Sheet steel DC04 unalloyed (1.0338) approx. 300 mm x 1000 mm

From €16.07 *
Content: 1 Meter

Prices incl. VAT plus shipping costs

Stärke [mm]:

  • 42.10.001.1000.300
  • width ca. 300-310mm
  • Larger dimensions on request!
Non-alloyed steels are very low-cost materials for simple parts with no demands on corrosion... more
Product information "Sheet steel DC04 unalloyed (1.0338) approx. 300 mm x 1000 mm"

Non-alloyed steels are very low-cost materials for simple parts with no demands on corrosion resistance and mechanical loads.

As a rule, this special grade (DC04) is used, for example, for simple automotive parts both indoors and outdoors.

The material DC 04 is magnetizable and can therefore be clamped very well on magnetic clamping plates of surface grinding machines.

This steel is not corrosion resistant and must be protected against corrosion by galvanizing, tinning, chrome plating or painting.

Further Applications / Properties:

  • body panels
  • furniture fittings
  • painted sheet metal panels
  • very good etchable
  • very good weldability
  • suitable for punching
Material: Steel
Thickness: 0,10 mm
Length: 1000 mm
Width: 300 mm
EN Material - Name: DC04
DIN Material - Name: DC04
Alloy: St2-K50
Material - Number: 1.0338
Surface: cold-rolled
Delivery - State: blank
Magnetisable: yes
Links to "Sheet steel DC04 unalloyed (1.0338) approx. 300 mm x 1000 mm"
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Sheet steel DC04 unalloyed (1.0338) approx. 300 mm x 1000 mm"
25 Mar 2020

alles bestens

Top Ware wie gewünscht schnell geliefert

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

FAQ
Fragen & Antworten zum Artikel ... mehr
Stanzen
Der Schneidspalt sollte etwa 4 – 10 % der Banddicke entsprechen. Die Eckradien sollten mindestens 0,25 und der Lochtempeldurchmesser mindestens das Zweifache der Banddicke betragen. Bei Stanzteilen ist ein Nachbehandeln durch Gleitschleifen zur Erzielung einer guten Dauerfestigkeit notwendig.
Laserschneiden
Unlegierte Bandstähle können sehr gut lasergeschnitten werden.
Ätzen
Der Werkstoff DC04 ist sehr gut ätzbar
Biegen
Da die hohe Festigkeit des Werkstoffs durch die Kaltverformung beim Wälzen erzielt wird, hat die Walzrichtung einen großen Einfluss auf das Biegen. Der empfohlene Mindestbiegeradius ist auch von der Zugfestigkeit abhängig. Biegung quer (senkrecht) zur Walzrichtung: Mindestbiegeradius = 2x Banddicke Biegung längs (parallel) zur Walzrichtung: Mindestbiegeradius = 6x Banddicke Wir empfehlen die Verwendung der Festigkeitsklasse LC (geglüht, leicht nachgewalzt) für Biegeteile sowie die Güten DC06 und DC07 für anspruchsvolle Tiefziehteile wie Reserveradmulden in Personenwagen.
Flachschleifen
Die unlegierten Stähle sind gut magnetisierbar und lassen sich sehr gut auf Magnetspannplatten von Flachschleifmaschinen aufspannen.
Schweißen
Die Legierung DC04 ist wie andere unlegierte Stähle sehr gut schweißbar.
Chemische Beständigkeit
Die unlegierten Stähle sind nicht korrosionsbeständig und müssen durch verzinken, verzinnen, verchromen oder lackieren vor Korrosion geschützt werden.
Viewed